Wasser-Wissen

Wasserlauf

(water course) Natürliches oder künstlich angelegtes Gerinne, durch das bzw. entlang dessen Wasser fließen kann. Teilweise wird auch ein Wasser, das in einer geschlossenen Leitung fließt oder fließendes Grundwasser als Wasserlauf bezeichnet.

Als aufnehmender Wasserlauf bzw. wasseraufnehmender Fluss (gaining stream, effluent stream) wird ein Fluss oder Flussabschnitt bezeichnet, der Wasser aus der gesättigten Zone erhält und dessen Wassermenge durch den Zufluss von Grundwasser zunimmt.

Als isolierter Wasserlauf (insulated stream) hingegen wird ein Wasserlauf oder Gewässerabschnitt bezeichnet, der dem Grundwasser weder durch die gesättigte Zone Wasser zuführt noch daraus erhält. Er ist durch ein undurchlässiges Bett von der gesättigten Zone getrennt.