Wasser-Wissen

 

Wasserbelastung

(water load) Sammelbegriff für die mittelbare oder unmittelbare Beeinträchtigung der Qualität von Wasser. Zur Wasserbelastung gehört u.a. die Einleitung nicht oder ungenügend gereinigter, kommunaler und industrieller Abwässer sowie Sickerwasser z.B. aus Altlasten, landwirtschaftlicher Bodennutzung oder Deponien, das Einbringen von Abfällen in Gewässer oder die unsachgemäße Lagerung und der Transport wassergefährdender Stoffe oder Kühlwasser. Wasserbelastungen können auch durch Luftschadstoffe entstehen. Siehe auch Gewässerbelastung.

ww