Wasser-Wissen


www.prominent.com

UV-Wasserdesinfektion

(uv water disinfection) Verfahren zur Desinfektion von u.a. Trinkwasser und Schwimmbeckenwasser mittels UV-Bestrahlung. In südlichen Regionen wird es auch zur Desinfektion von Abwasser eingesetzt. Die im Wasser vorhandenen Mikroorganismen werden keimtötender ultravioletter Strahlung besonderer Wellenlänge ausgesetzt. Dadurch soll ihnen die Fähigkeit zur Fortpflanzung genommen werden.

In der Regel erfolgt die UV-Wasserdesinfektion kontinuierlich in Durchflussgeräten, wobei idealerweise alle Krankheitserreger eine tödliche Dosis von UV-Energie adsorbieren. Die Dosis ist das Produkt der UV-Bestrahlungsstärke und der Verweilzeit des Wassers im Durchflussgerät.


(Quelle: ProMinent Deutschland GmbH, http://www.prominent.com)

UV-Wasserdesinfektion gilt als wirksam und sicher und verändert weder den Geschmack, die Farbe noch den Geruch des Wassers. Das so behandelte Wasser gilt als bedenkenlos trink- oder gewerblich nutzbar.

ww