Wasser-Wissen



Quellschüttung

(spring intensitiy) Die Ergiebigkeit einer Quelle wird Quellschüttung genannt. Sie ist die Abflussmenge des Quellwassers pro Zeiteinheit (meist angegeben in L/s). Die Quellschüttung ist abhängig von der Fläche des Quelleinzugsgebietes, von unterirdischen Speichereigenschaften und von der Größe der Grundwasserneubildung.

ww