Wasser-Wissen


Organoleptik

(organoleptic) Unter organoleptischen Prüfungen wird eine Testmethode mit den Sinnesorganen verstanden. In der Analytik von Abwasser spielen dabei u.a. die mit den sinnen wahrnehmbaren Parameter Geruchs, Färbung und Trübung eine Rolle. Problematisch ist häufig die aufgrund unterschiedlicher Sinnesempfindung und Erfahrung unterschiedlicher Prüfer gewährleistete Vergleichbarkeit der Prüfergebnisse. Dennoch spielen die organoleptischen Parameter häufig für Plausibilitätskontrollen eine wichtige Rolle. Es ist zudem zu berücksichtigen, dass viele Stoffe geruchsintensiv sind, obwohl sie analytisch mit verfügbaren Verfahren nur unzureichend erfassbar sind..

ww