Wasser-Wissen



Luftfeuchtigkeit

(humidity) Wasserdampfgehalt der Luft. Die Menge des in der Luft enthaltenen Wassers in Prozent der Sättigung (maximale Aufnahmefähigkeit). Im Gegensatz zur absoluten Feuchte wird die relative Feuchte auf den Sättigungswert bezogen und gibt somit einen Sättigungsgrad an.


Quelle: m-forkel.de



Das links abgebildete Diagramm stellt eine "Taupunktkurve" dar. Entlang der Kurve ist die von der Temperatur abhängige maximale Luftfeuchte dargestellt.