Wasser-Wissen



Eisenchlorid

Chemischer Zusatz als Sedimentationsbeschleuniger bei der mechanischen Abwasserreinigung und als Fällmittel bei der chemischen Abwasserreinigung oder Koagulationsmittel für Klärschlamm

Eisen - III- Chlorid (FeCl3) Wird zur Bindung von Schwefelwasserstoff, zur Phosphatfällung und allgemein bei der mechanischen Abwasserreinigung (Flockungsmittel) eingesetzt.