Wasser-Wissen



Dehydrierung

Abspaltung von Wasserstoff, genauer von zwei Elektronen und zwei Protonen, aus einer organischen Verbindung. Im Organismus gehören Dehydrierungen zu den wichtigsten Reaktionen des Energiestoffwechsels; als Katalysatoren wirken dabei Dehydrogenasen und als Wasserstoff-Akzeptoren die Coenzyme vom Typ des NAD.