Wasser-Wissen


Chargenanlage

Anlage zur chargenweisen Behandlung (Batch-Verfahren) von z.B. Flüssigkeitsströmen.
Dabei wird jeweils eine "Ladung" bzw. Charge, also die Menge eines Stoffs, mit der ein Apparat (Rührkessel, Ofen...) beschickt wird, mit den gleichen Parametern behandelt.

Dies stellt beispielsweise für kleinere bis mittlere Abwasservolumenströme eine Möglichkeit zur zeitlich gestaffelten (Vor-)Behandlung dar.